Salat

Kichererbsensalat

1 Glas Kicherebsen, unter Wasser abspülen, abtropfen lassen 1 Frühlingszwiebel (Alternativ kleine Zwiebel) klein schneiden Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden Alles in eine Schüssel geben Frische Petersilie hacken und beigeben Wenig Zitronenschale raffeln und mit 1EL Zitronensaft sowie 4EL Olivenöl und einer kleinen gepressten Knoblauch Zehe zu einem Dressing vermischen Würzen mit Salz und […] » Weiterlesen ...

Gefüllte Kartoffeltaschen

Zutaten für 4 Personen 1kg mehligkochende Kartoffeln 1 Stange Lauch (allenfalls 1 Rüebli) 3 EL fein gehackte Petersilie 2 TL Zitronensaft 100g Mehl 200g Sauercreme (z.B. Soyana Soyanada Sauercreme) Zubereitung Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca 30 Minuten garen Mit Mixer (Quirl, Pürierstab geht nicht) die Kartoffel zu Stock verarbeiten (Alternativ mit Kartoffelstampfer) Allenfalls mit etwas […] » Weiterlesen ...

Auberginen-Tomaten Pasta

Stielansatz der Auberginen grosszügig abschneiden und ungeschält in kleine Stücke schneiden mit Salz bestreuen, gut mischen 15 Minuten in Wasser ziehen lassen Tomaten (nicht zu saftige Sorte, es geht auch mit Datteltomaten) ebenfalls in kleine Stücke schneiden 1 Zwiebel und 1 grosse Knoblauchzehe schälen und hacken Auberginen mit Haushaltspapier trocken tupfen Pasta kochen In Bratpfanne […] » Weiterlesen ...

Spargel Quiche

1 Bund Spargel waschen, hölzernen Teil unten weg schneiden. Die Spargelspitzen lege ich für ein späteres Gericht zur Seite (werden im Quiche nicht zwingend benötigt) Einige Datteltomaten in kleine Stücke schneiden 1 Zwiebel fein hacken und mit etwas Olivenöl anbraten Mit reichlich Reisdrink ablöschen Cashewkerne fein hacken und beigeben Würzen mit Pfeffer, Paprika, Cayenne Pfeffer […] » Weiterlesen ...

Dreikönigskuchen

500gr Mehl (z.B. 200 Weiss-, 100 Ruch-, 200 Dinkelmehl) 1,5 TL Salz 3 EL Vollrohrzucker 1/2 Zitrone abegriebene Schale 60gr Margarine (vegan) 1/2 frischer Hefe in 3 dl Reisdrink auflösen und den obigen Zutaten beigeben alles zu einem glatten Teig kneten und ca. 2 Stunden stehen lassen Teig zu Kugeln formen, in einer Kugel den […] » Weiterlesen ...

Vegane Mayonnaise

Mit den richtigen Zutaten ist eine vegane Mayonnaise sehr schnell hergestellt. Das Geheimnis liegt in der korrekten Getreidemilch. Es „dickt“ nämlich nur mit dieser. Ausserdem müssen die Mengen genau bemessen werden, da das Verhältnis stimmen muss. 50ml Soja-Drink (Provamel Bio Soya-Drink Natur oder Calcium) 75ml Rapsöl 1 TL Senf 1 TL Apfelessig 1 TL Würzmischung […] » Weiterlesen ...

Vegane französische Salatsauce

Wichtig bei diesem Rezept ist die Sojamilch. Es funktioniert nicht mit jeder Sojamilch, weil es nicht mit allen cremig wird. 200ml Rapsöl 50ml Balsamico Essig 150ml Sojamilch (Provamel Bio Soya Natural oder Calcium) 1 EL Apfelessig 2 EL Leinöl 1 EL Senf 1 Knoblauch Zehe ev. 1 Zwiebel 1 EL Salatgewürz-Mischung Gewürze, Salz, Pfeffer (1EL Bio […] » Weiterlesen ...

Räuchertofu Gipfeli

Als Beilage zu Salaten oder zum Apero. 1 Räuchertofu in feine Stückchen schneiden Einige getrocknete Tomaten in feine Stückchen schneiden 1 grosse Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anbraten Räuchertofu beigeben und leicht knusprig braten Das ganze mit 250ml Haferrahm „ablöschen“ und etwas köcheln lassen, bis leicht der Haferrahm eindickt Würzen mit italienscher Gewürzmischung, Pfeffer Bei […] » Weiterlesen ...

Sellerie Salat

1 Knollensellerie schälen und in „Julienne“ schneiden (feine schmale Streifen) Mit Salatsauce mischen (z.B. eigene französische Salatsauce) 4-5 Baby-Ananas Scheiben in kleine Stücke schneiden und bei mischen 2 EL Zitronensaft, und 2KL Senf beimischen etwa 1 Stunde in Kühlschrank kalt stellen Mit einigen Baumnusskernen garniert servieren » Weiterlesen ...

Rüebli Sellerie Suppe

Rüebli (Karotten) und Knollensellerie im Verhältnis 1-zu-1 (z.B. je 250gr) schälen und würfeln TIPP: Anstatt Rüebli können auch Pastinaken genommen werden 1 grosse Zwiebel/1 Knoblauchzehe schälen und hacken Die Zwiebel/den Knoblauch mit etwas Olivenöl (oder Rapsöl) andünsten Gegen Ende Rüebli und Knollensellerie zugeben und mitdünsten Mit 1-2 Liter Gemüsebouillon ablöschen und zugedeckt etwa 20 Minuten […] » Weiterlesen ...

weiter »