Vegane Mayonnaise

Mit den richtigen Zutaten ist eine vegane Mayonnaise sehr schnell hergestellt. Das Geheimnis liegt in der korrekten Getreidemilch. Es „dickt“ nämlich nur mit dieser. Ausserdem müssen die Mengen genau bemessen werden, da das Verhältnis stimmen muss.

  • 50ml Soja-Drink (Provamel Bio Soya-Drink Natur oder Calcium)
  • 75ml Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Würzmischung „Kräuterbutter“ mit Salz
    je nach Geschmack oder Bedarf kann mit der Würzung natürlich auch eine andere Note gegeben werden, beispielsweise Curry, oder auch Chilie
  • alles zusammen mit dem Pürierstab kurz pürieren, bis es eindickt
  • bereits fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.