Mandelgipfel

Füllung

  • 100gr gemahlene Mandeln
  • 40gr Mandelpüree (Alternativ alles mit gemahlenen Mandeln)
  • 50gr Rohrohrzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfelsaft trüb
  • 7 EL Reisdrink mit Mandeln (z.B. von Coop)

-> alles miteinander gut vermischen, am Schluss pürieren.

Teig

Fertiger Blätterteig, oder Dinkelkuchenteig (rechteckig) in 6 Quadrate schneiden (1 horizontal, 2 vertikale Schnitte).

Die Rechtecke diagonal durchschneiden, damit es 2 Dreiecke gibt. Mit Mandelfüllung auffüllen, einklappen/rollen zu Gipfeln.

Btw: die meisten Fertig-Teige sind per se vegan, weil diese mit Öl anstatt Butter gemacht werden (ist billiger). Einfach der Gesundheit zuliebe darauf achten, dass keine gehärteten Öle/Fette verwendet werden.

Backen

Backen im Combisteam mit Profiback Funktion (Heissluft mit Dampf), 200°, 25 Minuten unteres Drittel. (Bei normalem Backofen Unter-/Oben-Hitze, die Gipfel mit etwas Reisdrink bestreichen).

Glasur

15gr Puderzucker, 2 TL Zitronensaft, allenfalls etwas Wasser (je nach Konsistenz) vermischen, und gleich nach dem Backen bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.